FH TW

Mechatronik/Robotik an der FH Technikum Wien

Roboter sind die perfektesten Maschinen, die bisher erfunden und gebaut wurden, um Abläufe, Prozesse und Tätigkeiten zu automatisieren. Grundlage ihrer Entwicklung sind die klassischen Ingenieurdisziplinen Maschinenbau, Elektronik und Informatik. Studierende des Studienganges Mechatronik/Robotik an der FH Technikum Wien eignen sich das erforderliche interdisziplinäre technische Wissen für die Entwicklung dieser hochkomplexen Maschinen an.

Durch die nahtlose Integration der Disziplinen entstehen Produkte mit hoher Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Die zunehmende Komplexität der Produkte erfordert eine entsprechend umfassende Ausbildung auf dem neuesten Stand der Technik. Hightechlabors mit umfangreicher Simulationssoftware bieten dazu optimale Rahmenbedingungen. Die Einbindung in aktuelle Projekte unserer zahlreichen Kooperationspartner in der Industrie macht das Studium praxisnah und spannend. Neben den technischen Fächern wird an der FH Technikum Wien auch Wert auf Sprachausbildung sowie wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Fächer gelegt. Sie ermöglichen Studierenden des Studienganges Mechatronik/Robotik die unterschiedlichen Abläufe und Prozesse in einem betriebswirtschaftlichen und ökonomischen Zusammenhang zu betrachten und zu beurteilen.

Die Fachhochschule Technikum Wien bietet ein sechssemestriges Bachelorstudium Mechatronik/Robotik in Vollzeitform sowie ein viersemestriges Masterstudium Mechatronik/Robotik sowohl in Vollzeit- als auch in berufsbegleitender Form.

Link ->