Webseite für alle Freunde der Mechatronik

Mechatronik Plattform Österreich

Slide 1

Konferenz der Mechatronik Plattform

11. Konferenz der Mechatronik Plattform findet am 24. Nov. 2016, an der Fachhochschule Technikum Wien in Wien statt In diesem Jahr ist der Schwerpunkt Thema Digitale Produktion. Im Rahmen der Veranstaltung werden beste Bachelor- und Masterarbeiten sowie Absolventinnen-Karriere ausgezeichnet.
Anmeldung >>
Mehr Infos in Kürze!

Ziele der Mechatronik Plattform

Mechatronik Plattform fördert die Mechatronik und zusätzlich ziel auf:

  • die Sicherung des Produktionsstandortes Österreich durch innovative mechatronische Produkte,
  • Erhöhung des Frauenanteils in den mechatronischen Berufen,
  • Förderung der Kooperation und Austausch von Studierenden, AbsolventInnen und Lehrenden,
  • kontinuierliche Verbesserung der Qualität in der Ausbildung,
  • Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit.
Gründungsurkunde >>

Mechatronik österreichweit barrierefrei studieren

Die Mechatronik Plattform konnte am 24. Juni 2010 bei ihrem Arbeitstreffen am MCI in Innsbruck die gegenseitige Anerkennung der Bachelorausbildung Mechatronik umsetzen. Somit ist es möglich mit einem Bachelorabschluss jeden anderen Master innerhalb der Mechatronik Plattform österreichweit zu studieren. Es ist ein bedeutender Beitrag zu der Mobilität der Studierenden und zur Anerkennung der Ausbildung im Bereich der Mechatronik.
MP-AUT

Mechatronik Plattform Bachelor Master Summe
Anfänger 373 183 556
Derzeit Studierenden 1060 320 1380
Absolventen pro Jahr 295 119 414
Absolventen insgesamt 898 700 1598
Incomings pro Jahr 29 5 34
Outcomings 43 10 53
Benötigte Praktikumsplätze/Master-/Diplomarbeiten 201 137 338
Anzahl Vortragenden 517 231 748